Die Einelternseite

Das Informationsportal nicht nur für verwitwete Alleinerziehende

Zappelphillip und Co

ADHS Zappelphillip und Co.

Mit dem Zappelphilipp beschreibt Hoffmann ein Kind mit Hyperaktivität so prägnant, dass die Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im deutschsprachigen Raum vielfach auch als Zappelphilipp-Syndrom bekannt geworden ist.

In der Geschichte geht es um den Jungen Philipp, der am Tisch nicht still sitzen kann und mit dem Stuhl schaukelt und am Ende mitsamt der Tischdecke und der Mahlzeit auf die Erde fällt – „und die Mutter blicket stumm auf dem ganzen Tisch herum.


Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS), die auch als Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom oder Hyperkinetische Störung (HKS) bezeichnet wird, ist eine bereits im Kindesalter beginnende psychische Störung, die sich durch Probleme mit der Aufmerksamkeit sowie Impulsivität und häufig auch Hyperaktivität auszeichnet. Etwa drei bis zehn Prozent aller Kinder zeigen Symptome im Sinne einer ADHS. Jungen sind deutlich häufiger betroffen als Mädchen. Die Symptome können mit unterschiedlicher Ausprägung bis in das Erwachsenenalter hinein fortbestehen.

Daneben existieren alternative Bezeichnungen und Abkürzungen, welche teilweise übereinstimmende Krankheitsbilder beschreiben, teilweise spezielle Ausprägungen bezeichnen. Verbreitet ist insbesondere die Bezeichnung Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS). Veraltet sind hingegen die Bezeichnungen Minimale Cerebrale Dysfunktion (MCD) und Psychoorganisches Syndrom (POS). International wird üblicherweise von Attention Deficit/Hyperactivity Disorder (ADHD) bzw. Attention Deficit Disorder (ADD) gesprochen.

Die Aufmerksamkeitsdefizitstörung ist nach derzeitigem Stand (2005) ein multifaktoriell bedingtes Störungsbild mit einer erblichen Disposition, welche die Ausbildung der Krankheit begünstigt. Auf neurobiologischer Ebene wird es unter anderem als striatofrontale Dysfunktion erklärt. Für den Verlauf und die individuelle Ausprägung spielen daneben psychosoziale Faktoren und Umweltbedingungen eine wichtige Rolle.

Betroffene und ihre Angehörigen stehen meist unter erheblichem Druck. Versagen in Schule oder Beruf und die Entwicklung von weiteren psychischen Störungen sind häufig. Die Behandlung richtet sich nach dem Schweregrad, den jeweiligen Symptomen sowie dem Alter des Betroffenen. Wegen der Komplexität der Störung wird angestrebt, verschiedene Behandlungsansätze zu einer auf den Patienten und sein soziales Umfeld zugeschnittenen Therapie zu kombinieren.

Quelle Wikipedia.


Zahlen und Fakten

Pillen für den Zappelphilipp

Die medikamentöse Therapie in den vergangenen Jahren sprunghaft gestiegen

1990 wurden 300000 Tagesdosen des ADHS-Mittels Ritalin deutschlandweit verschrieben.

Ritalin hat mit 90 Prozent den größten Anteil an der Arzneimittel-Therapie des Leidens.

2007 waren es 45 Millionen tägliche Dosierungen

150-fache Steigerung. Von 500000 ADHS-Diagnosen ist in Deutschland die Rede.

“Etwa die Hälfte dieser Diagnosen ist wohl nicht belegt”, sagt Arzneimittelexperte Gerd Glaeske von der Universität Bremen.

Quelle Süddeutsche.de


Links

Adapt
ADHS-Selbsthilfe in Österreich

ADHD Europe
Europäischer Dachverband der ADHS-Selbsthilfe

adhs…was bedeutet das
Broschüre der BZgA als PDF oder zum Bestellen

ADS e.V.
Elterninitiative zur Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Aufmerksamkeits
DefizitSyndrom
mit/ohne Hyperaktivität

AG-ADHS
Arbeitsgemeinschaft Aufmerksamkeits-
Defizit-Hyperaktivitäts-Störung der Kinder- und Jugendärzte e. V.

Aktuelle Daten
zur medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit ADHS in Deutschland

BAG Selbsthilfe e. V.
Bundesarbeits-gemeinschaft
Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren
Angehörigen e. V.

Bundesärztekammer
Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Ärztekammern, Spitzenorganisation der ärztlichen Selbstverwaltung

elpos
ADHS-Selbsthilfe in der Schweiz

zentrales adhs-netz

 

Categories: Gesundheit

Comments are closed.