Krankenhaustagegeld gilt bei Hartz IV als Einkommen

Zitat”

Wer in guten Zeiten eine private Krankenhaustagegeld Versicherung abgeschlossen hat, hat Pech, wenn er später Hartz IV bezieht. Dann wird die Auszahlung im Krankenfall als Einkommen bewertet und angerechnet.

Was tut man heute nicht alles, um vorzusorgen. Renten- und Lebensversicherungen, private Krankenzusatzversicherungen und – für den Fall, dass man stationär in die Klinik muss – die zusätzliche private Krankenhaustagegeldversicherung. Diese springt dann mit geldwerten Leistungen ein, wenn man im Krankenhaus liegt.”Zitatende

Quelle www.versicherung-in.de zum ganzen Artikel

Dieser Beitrag wurde unter Finanzen, Hartz IV abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.