Hartz-IV-Empfänger bekommen 2013 mehr Geld

Geschrieben von admin am 12 - Oktober - 2012


Ab Januar 2013 steigt der Regelsatz um 8 Euro bzw. 2,1 Prozent. Der Bundesrat hat die entsprechende Verordnung gebilligt.Auch die Sätze für ältere Kinder von Langzeitarbeitslosen werden aufgestockt. Die Anhebung entspricht der Rentenerhöhung von Anfang Juli. Ein Single erhält nun 382 Euro.

Auch Paare und Kinder bekommen mehr

Nach dem Entwurf steigt der Hartz-IV-Satz für Partner auf 345 Euro (plus 8 Euro), für Kinder von 0 bis sechs Jahren auf 224 Euro (plus 5 Euro), für Kinder von 7 bis 14 Jahren um 6 auf 255 Euro und für Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren um ebenfalls 6 auf 289 Euro. Über 25-Jährige, die bei ihren Eltern oder in Wohngemeinschaften leben, bekommen künftig 306 Euro (plus 7 Euro).

Kommentar deaktiviert.