Die Einelternseite

Das Informationsportal nicht nur für verwitwete Alleinerziehende

bookmark bookmark
Posted by admin Kommentare deaktiviert

Das Bundessozialgericht mußte über die Frage der Höhe des ALG entscheiden, insbesondere in welcher Höhe Nebeneinkommen zu berechnen und zu berücksichtigen ist. Der Kläger bezog nach einem Arbeitsunfall bis 9.6.2005 Verletztengeld, ab 10.6.2005 ALG. Ab März 2005 nahm er eine Nebenbeschäftigung von unter 15 Stunden wöchentlich auf. Ihm wurde ein Freibetrag von € 165,– gem. § 141 Abs. 1 SGB III belassen. Ein höherer Freibetrag setze voraus, daß in den letzten 18 Monaten vor neben der Hauptbeschäftigung für mindestens 12 [...]

Categories: Hartz IV